Korinna von Kempski Rakoszy & Halina von Kempski Rakoszy Gbr - Logo

Die Besondere Begegnung mit dem VAN EYCK Jahr Gent, Brügge und Antwerpen

Reisezeitraum 25.05.2021 - 28.05.2021

Gent hat das Van Eyck Jahr bis 2021 verlängert! Karin Jenette-Martin erklärt die Ikonographie des Genter Altars, eines der herausragendsten Meisterwerke der Welt der Gebrüder van Eyck (UNESCO Weltkulturerbe). Wir erkunden Brügges historische Innenstadt, die ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe zählt und wandeln in Antwerpen auf den Spuren von Rubens. Auch Axel Vervoordts wunderbarer Galeriekomplex für zeitgenössische Kunst bei Antwerpen wird nicht fehlen

Genter Altar