Korinna von Kempski Rakoszy & Halina von Kempski Rakoszy Gbr - Logo

Armenien und Georgien im September 2020

Reisezeitraum 20.09.2020 - 26.09.2020

Verlängerung für eine Rundreise in Georgien möglich

Armenien verzaubert mit weiter spektakulärer Landschaft, die einen Blick bis Ostanatolien zum Berg Ararat freigibt. An den Hängen dieses heiligen Berges landete die Arche Noah. Unsere Rundreise beginnt in der Hauptstadt Eriwan und von dort besuchen wir die schönsten Kirchen und Kulturstätten, von denen viele zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Von Eriwan geht es dann mit einigen Stopps nach Georgien, dem faszinierenden Land zwischen Europa und Asien. Hier suchten die Griechen das Goldene Vlies, etablierten die Römer einen Karawanenweg zum Orient und weilte das Russland der Zaren zur Sommerfrische. Kosmopolitisch geprägt durch seine wechselvolle Geschichte, besticht es heute vor allem durch den Shabby Chic-Charme der Hauptstadt Tiflis und- nicht zuletzt! - durch die sagenhafte Gastfreundlichkeit seiner Bewohner. Für eine Rundreise bieten wir eine Verlängerung an.

Georgien